KLP Wirtschaft-Politik für NRW tritt zum 01.08.2019 in Kraft

Mittwoch, Juni 26, 2019

Zum 1.8.2019 treten die neuen Kernlehrpläne für das Gymnasium in NRW aufsteigend in Kraft; zunächst für die Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2019/20 in die 5. oder 6. Jahrgangsstufe eintreten. Die Änderungen des Kernlehrplans für das neue Fach Wirtschaft-Politik gegenüber der Entwurfsfassung sind minimal; sie betreffen u.a. die Kompetenzerwartungen für die Inhaltsfelder 6 „Unternehmen und Gewerkschaften…“, 7 „Soziale Sicherung…“, 8 „Verbraucher …“. Wir bleiben daher bei unserer in der Verbändeanhörung geäußerten Einschätzung des Kernlehrplans: Einerseits vergrößert er das Spektrum ökonomisch relevanter Themen und signalisiert so die Absicht, der ökonomischen Bildung in der Sekundarstufe I des Gymnasiums einen höheren Stellenwert einzuräumen. Andererseits wird er konzeptionell den hohen Erwartungen an ein gemeinsames Fach der ökonomischen und politischen Bildung nur mit Einschränkungen gerecht. (Siehe dazu unsere Stellungnahme in der Rubrik "Positionen".)
Link zur Online-Version des Kernlehrplans: https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/lehrplan/215/KLP%20GY%20S...